Bitcoin-Panzer unter 9.000 US-Dollar unter starkem Verkaufsdruck

  • Post author:
  • Post category:Bitcoin

Nachdem er gestern Morgen die Grenze von 8.000 USD überschritten und heute Morgen sogar den Widerstand von 9.000 USD durchbrochen hat, ist der Preis für Bitcoin (BTC) wieder gefallen. Es ist innerhalb weniger Stunden um 600 USD gefallen, um seinen aktuellen Wert von 8.700 USD zu erreichen.

Der Preis schwankt stark, aber die Kryptowährung ist in den letzten 24 Stunden immer noch um rund acht Prozent gestiegen

Seit gestern hat Bitcoin heute Morgen von einem Tief von 7.800 USD auf einen Höchststand von 9.420 USD gepumpt, was einem Anstieg von 20,7% von Tiefpunkt zu Höchststand entspricht. Während dieser Zeit stieg hier online das Bitcoin-Handelsvolumen an beliebten Börsen sprunghaft an und verdoppelte die gestrigen Werte mehr als, um heute jeden Tag 72 Milliarden US-Dollar an BTC zu erreichen – und wächst weiter.

Wirtschaft laut Bitcoin Loophole z

Das offene Interesse an CME-Bitcoin wächst weiter

Dieser plötzliche Anstieg der Aktivität führte dazu, dass mindestens ein beliebter Kryptowährungsaustausch unter der Last abstürzte, während sich das offene Interesse an Bitcoin-Futures bei CME seit Monatsbeginn mehr als verdreifacht hat, was auf ein erneutes Interesse am Markt hinweist.

Insgesamt hat Bitcoin durch dieses Wachstum den gesamten Wertverlust infolge des Absturzes in der ersten Märzhälfte wiedererlangt. Die Kryptowährung ist im Jahresverlauf um mehr als 22% gestiegen und damit eines der leistungsstärksten Finanzinstrumente im Jahr 2020. Im Vergleich dazu sind die beliebten US-Aktienindizes S & P 500 und Dow Jones im Jahresvergleich immer noch um 9,8% und 14,7% gesunken. während der Gold-Spot-Preis um 13,2% gestiegen ist.

Eine weitere Bitcoin-Halbierung kommt, aber diese ist anders

Es ist nicht nur Bitcoin, das sich heute abkühlt. Praktisch jede größere Kryptowährung hat sich zurückgezogen, nachdem sie gestern eine starke Aufwärtsdynamik gesehen hatte. Jetzt ist Ethereum (ETH) auf 206,90 USD zurückgefallen und ist am letzten Tag um 0,8% gefallen, während XRP in den letzten 24 Stunden um 2,1% gefallen ist.

Einige begannen bereits vorherzusagen, dass sich die Sterne für die Bitcoin-Halbierung ausgerichtet hatten – aber es gibt alles, wofür man spielen kann.

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.