Kategorien
Bitcoin

Le portefeuille Electrum Bitcoin toujours en proie à une attaque de crypto-phishing connue

Deux nouveaux hacks Bitcoin ont récemment fait surface, montrant que le portefeuille Electrum semble toujours être troublé par les efforts de phishing.

Deux utilisateurs de portefeuille logiciel Electrum ont récemment signalé la perte d’importantes sommes de Bitcoin ( BTC )

Une victime a décrit la disparition de 1400 BTC, totalisant 14595000 dollars au moment de la publication, tandis qu’une autre a déclaré que 36,5 BTC, d’une valeur de 380512 dollars, avaient été volés. Les événements semblent liés à une arnaque de phishing de longue date affectant les utilisateurs de Bitcoin Revolution depuis 2018.

«Les utilisateurs doivent être prudents lorsqu’ils traitent leurs propres clés, en particulier lorsqu’ils détiennent les clés d’un portefeuille contenant une grande quantité de crypto-monnaie, car cela les rend attrayants pour les pirates informatiques», Jason Lau, directeur général de l’échange crypto OKCoin, a déclaré à Cointelegraph en réponse au piratage de 1400 BTC, ajoutant:

«Dans cet incident, il semble qu’une attaque de phishing a conduit l’utilisateur à installer une mise à jour qui a donné au pirate l’accès aux clés privées et aux fonds. Les escroqueries par hameçonnage sont très courantes dans tous les types d’applications financières et continuent d’évoluer en termes de sophistication. »

Une recherche dans le passé

Les premières nouvelles d’une escroquerie de phishing ayant eu un impact sur le portefeuille Electrum ont fait la une des journaux le 27 décembre 2018, avec près d’un million de dollars volés. „Le pirate a installé tout un tas de serveurs malveillants“, a déclaré un utilisateur de Reddit faisant la publicité du piratage.

Essentiellement, le pirate a conduit les utilisateurs vers une page Web malveillante via les serveurs, les incitant à saisir des données privées, qui, à leur tour, soumettaient le contrôle de leurs actifs à la partie malveillante derrière le stratagème. L’escroquerie impliquait également une fausse mise à jour du portefeuille qui téléchargeait des logiciels malveillants sur les appareils des victimes, un article distinct de Reddit détaillé.

Au moment du reportage de Cointelegraph en décembre 2018, l‘ adresse du portefeuille associée à l’arnaque détenait 243 BTC. La visualisation de l’adresse aujourd’hui révèle que 637,44 BTC ont visité et sont sortis du portefeuille désormais vide.

Dans les mois qui ont suivi le lancement public de l’effort de phishing Electrum, les difficultés du portefeuille se sont poursuivies , notamment une attaque de déni de service distincte qui ressemblait beaucoup à la fraude de phishing de 2018 mentionnée, conduisant également les victimes à l’erreur avec de fausses mises à jour logicielles.

Décoder le braquage de Bitcoin de 14,6 millions de dollars

Ces dernières semaines, deux autres utilisateurs de portefeuilles Electrum ont signalé que leurs avoirs Bitcoin étaient volés. L’un des utilisateurs du portefeuille aurait subi une perte de 1400 BTC. «J’avais 1400 BTC dans un portefeuille que je ne l‘ avais pas accédé depuis 2017, » la victime a déclaré dans un 30 août 2020, après le GitHub, en ajoutant:

«J’ai bêtement installé l’ancienne version du portefeuille électrum. Mes pièces se sont propagées. J’ai tenté de transférer environ 1 BTC, mais je n’ai pas pu continuer. Une fenêtre contextuelle s’affiche indiquant que je devais mettre à jour ma sécurité avant de pouvoir transférer des fonds. J’ai installé la mise à jour qui a immédiatement déclenché le transfert de la totalité de mon solde vers une adresse de fraudeurs. “

Le suivi de la blockchain par le personnel de Cointelegraph a montré un lien probable entre le voleur de 1400 BTC, ou les voleurs, et un compte d’échange Binance, selon un identifiant de transaction spécifique. L’identifiant de transaction, cependant, impliquait plus de 75 adresses de portefeuille différentes, a déclaré un représentant de Binance à Cointelegraph.

Le représentant a également fait état des difficultés et des zones grises associées au suivi et au rattachement des transactions au jeu déloyal en raison de la nature de la cryptographie et des nombreuses parties effectuant des transactions au quotidien. „Il ne faut pas supposer que les flux vers un cluster malveillant proviennent d’un individu / groupe associé à la campagne, surtout s’il s’agit d’un cluster utilisé pour recevoir des fonds directement des victimes“, a ajouté le représentant.

Se référant au rapport initial de Cointelegraph sur les 1400 BTC volés , le représentant a déclaré: „Le compte qui est la pièce maîtresse de cet article a été examiné et aucun indicateur suspect n’a été trouvé.“ Les rapports précédents de Cointelegraph ont également suivi une partie du BTC volé en Russie, bien que l’utilisation potentielle du VPN ait annulé toute conclusion définitive.

„L’adresse de Binance est en amont de l’escroc, probablement juste une autre victime“, a publié le compte Twitter d’Electrum le 1er septembre en réponse aux rapports de Cointelegraph. Le tweet a également postulé que l’attaque était corrélée à la fraude de phishing de 2018, ajoutant: „Pas besoin d’impliquer des pirates russes.“

«Le système de découverte peer-to-peer adopté par Electrum est un choix de conception pour maintenir le système décentralisé, mais dans ce cas, il a joué un rôle en permettant au pirate de diffuser un faux message« Mettez à jour votre logiciel »», a déclaré Lau à propos de le piratage de 1 400 BTC, ajoutant: «Les utilisateurs doivent toujours vérifier l’authenticité de tout logiciel client de portefeuille et faire preuve d’une vigilance supplémentaire pour vérifier la source de toutes les mises à jour.»

Kategorien
Bitcoin

Bitcoin prijs dips onder $10K als analisten ogen ‚dode kat stuiteren‘.

Bitcoin komt kortstondig terug met vier cijfers voordat een stuitering de markt in enkele minuten op een hoogte van $400 brengt te midden van zeer volatiele omstandigheden.

Bitcoin (BTC) daalde onder $10.000 op Sep. 4 als verkoopdruk gecombineerd met kracht in de Amerikaanse dollar om meer pijn te veroorzaken voor hodlers.

De prijs van BTC brengt stieren met $9.900 stuiteren teweeg.

Gegevens van Coin360 en Cointelegraph Markets toonden aan dat BTC/USD tijdens de vrijdaghandel vier cijfers heeft gehaald, waarbij het 24-uursverlies van meer dan 10% werd gemaximeerd.

De grootste cryptocurrency had geprobeerd om $10.500 op de dag terug te winnen, alvorens te capituleren om vijf cijfers voor het eerst sinds eind Juli te verliezen.

De beweging naar beneden komt te midden van vernieuwde bullish signs in de Amerikaanse dollar valuta index (DXY), waarmee Bitcoin Evolution een toenemende inverse correlatie had laten zien in augustus.

In de perstijd was de volatiliteit merkbaar omdat de BTC/USD rond de $10.000 schommelde. Een rebound bracht het paar naar $10.400 minuten na de duik naar een dieptepunt van $9.900.

De vorming van de bodem van de analistenogen en het nieuwe „altseason“.

Voor Cointelegraph Markten-analist Michaël van de Poppe was er een grote interesse in het opzetten van bodemondersteuning – iets wat waarschijnlijk zou gebeuren bij het uitstaande Bitcoin futures-gat van $9.700.

„Als we een bottom-formation willen opzetten, zou ik zeggen dat we de low moeten testen of duidelijk een sterke support moeten opbouwen“, tweette hij.

„In dat opzicht stuiteren dode katten naar hoge $10K’s, wat dan eindigt met een andere dropdown om die steun vast te stellen.“

Van de Poppe voegde eraan toe dat de zwakte in Bitcoin daarna nieuwe winst voor altcoins kon opleveren. Het marktaandeel van Bitcoin bedroeg 57% op vrijdag, het laagste sinds juni 2019.

Kategorien
Bitcoin

ChainLink (LINK) ist etwa $5 – $8 wert

Kryptoanalytiker: ChainLink (LINK) ist etwa $5 – $8 wert

  • Timothy Peterson hat ChainLink (LINK) zwischen $5 – $8 bewertet
  • Seine Analyse basiert auf LINK-Funktionsaufrufen und Netzwerknutzung
  • Dieser Wert sollte nicht als Finanzberatung angesehen werden und ist ein Mass für den Wert von LINK auf der Grundlage des Metcalfe-Gesetzes

LINK kämpft derzeit um die Beibehaltung des Unterstützungsniveaus von 12 Dollar

Timothy Peterson von Cane Island Alternative Advisors hat erneut bei Bitcoin System eine aufschlussreiche Analysen zum Wert von ChainLink (LINK) vorgelegt. Laut Herrn Peterson ist ein LINK-Token derzeit etwa $5 bis $8 wert. Er teilte seine Analyse über den folgenden Tweet mit.

LINK-Bewertung auf der Grundlage von Funktionsaufrufen und Aktivitäten im ChainLink-Netzwerk

Bemerkenswert ist, dass Herr Peterson deutlich erklärt hat, dass seine Bewertung von LINK auf Funktionsaufrufen basiert und diese Aufrufe in den letzten Tagen erheblich zurückgegangen sind. Infolgedessen hat der Wert von LINK einen Rückzug erfahren. Nachfolgend ein zweiter Tweet von Herrn Peterson, in dem er die aktuelle Kursaktion von LINK erläutert.

Keine finanzielle Beratung

Erwähnenswert ist auch, dass Herr Peterson eine Verzichtserklärung abgegeben hat, dass die Analyse, die er auf Twitter veröffentlicht, nicht als Finanzberatung angesehen werden sollte.
Werbung

Nichts, was ich auf Twitter poste, ist ein finanzieller Ratschlag. Ich gebe keine finanziellen Ratschläge auf Twitter. Sie sollten von niemandem auf Twitter finanziellen Rat einholen oder annehmen. Die Bedürfnisse und Umstände eines jeden Menschen sind unterschiedlich.

Eine Möglichkeit wäre, dass Krypto-Händler und Investoren seine Arbeit nutzen, um besser zu verstehen, wie sich die Netzwerkaktivität populärer Blockketten auf den Wert des entsprechenden nativen digitalen Assets auswirkt (Metcalfes Gesetz).

ChainLink (LINK) versucht, 12-Dollar-Support zurückzufordern

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels kämpft ChainLink erneut darum, nach einem brutalen Wochenende auf den Krypto-Märkten, bei dem der Wert auf bis zu $9 – Finanzrate fiel, die $12-Stützzone zurückzuerobern. LINK hat auch den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt als Unterstützungszonelaut Bitcoin System verloren, und der gleitende 100-Tage-Durchschnitt (gelb) könnte in Zukunft Unterstützung bei einem Wert von etwa $8,80 bieten.

Der letztgenannte Wert ist zufällig auch der letzte ‚organische‘ Allzeithochwert von ChainLink, bevor die LINK-Marines dem Aufruf zur Liquidierung von Zeus Capital ab dem 2. August Folge leisteten. Eine Rückkehr zu diesem Wert könnte für ChainLink einen hypothetischen Neuanfang auf den Kryptomärkten mit technischen Indikatoren bedeuten, die besser geeignet sind, Anhaltspunkte für den zukünftigen Preis von LINK zu liefern.

Kategorien
Bitcoin

Massiver Anstieg der Krypto-Abgabestellen

Massiver Anstieg der Krypto-Abgabestellen bei zunehmender Krypto-Annahme in Slowenien

Die Slowenen wenden sich derzeit digitalen Assets zu, um einen guten Ertrag zu erzielen, nachdem bestätigt wurde, dass über 1.000 Standorte im ganzen Land Bitcoin jetzt akzeptieren.

Cafes und Restaurants stehen derzeit an der Spitze, da die Statistiken zeigen, dass die slowenische Krypto-Akzeptanzrate massiv gestiegen ist.

Große Dienstleistungsfirmen akzeptieren jetzt digitale Vermögenswerte als Zahlungen bei The News Spy und anderen Plattformen. Bei der Bekanntgabe der Zahlen sagte Gocrypto, dass fast alle Investitionen, einschließlich Saloons, Supermärkte und andere, auf der sehr langen Liste der Unternehmen stehen, die Krypto akzeptieren.

In ihrer Analyse stellte Gocrypto fest, dass man sich bewegen kann, einen Imbiss wünscht und dafür mit einem digitalen Asset bezahlt.

Sloweniens Krypto-Akzeptanzrate steigt mit dem Aufkommen von Verkaufsstellen

Nach den Daten auf der Gocrypto-Plattform zu urteilen, hat die Firma verschiedene Niederlassungen in 15 Ländern rund um den Globus. Die Firma ermöglicht den Benutzern, bis zu 150.000 verschiedene Produkte auf ihrer Plattform zu kaufen.

Laut ihren Statistiken hat die Firma Niederlassungen in Argentinien und Kolumbien in Südamerika, während die Firma auch in Portugal, Slowenien und einigen anderen europäischen Ländern vertreten ist.

Gocrypto verfügt über mehrere Zahlungsterminals in seinem Zahlungsnetzwerk, da die Kunden verschiedene Arten von Krypto-Assets verwenden können, um für Dienstleistungen oder Waren zu bezahlen. Das Unternehmen weist auch darauf hin, dass es die Händler auf ihrer Plattform in ihrer jeweiligen traditionellen Währung bezahlt.

Gegenwärtig ist Gocrypto neben einigen anderen Brieftaschen auch in der Elly Wallet App vertreten.
Online-Händler ziehen es vor, Krypto als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Ein kürzlich auf YouTube veröffentlichter Dokumentarfilm der führenden Firma Bitcoin, Bitcoin.com, zeigte, dass Slowenien eine Wirtschaft hat, die die Annahme von Vermögenswerten begünstigt, daher stieg die Geschwindigkeit, mit der Sloweniens Krypto-Annahme zunahm.

In dem Video ging es um verschiedene strategische Orte, an denen man mit Krypto Waren kaufen kann. Gegenwärtig versuchen die obersten Ränge des Landes, die Krypto-Standorte zu testen.

Da die Kryptoadoption in Slowenien einen massiven Anstieg erlebt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Krypto die traditionelle Währung ersetzt. In ganz Slowenien entscheiden sich die Händler auf den verschiedenen Online-Plattformen nun dafür, digitale Vermögenswerte über die traditionelle Währung zu akzeptieren.

Kategorien
Ethereum

Il fondo Ethereum di Grayscale Investments‘ Ethereum Trust depositato presso la SEC per ottenere lo status di reporting

Il gestore patrimoniale di valuta digitale Grayscale ha comunicato giovedì agli investitori che l’azienda ha depositato pubblicamente una dichiarazione di registrazione sul modulo 10 presso la Securities and Exchange Commission (SEC) per l’Ethereum Trust della società.

Il recente deposito è volontario e se la SEC approverà la registrazione, l’Ethereum Trust sarà il secondo veicolo di investimento patrimoniale crittografato per ottenere lo status di società di reporting da parte della SEC.

Fondata nel 2013 da Digital Currency Group

Fondata nel 2013 da Digital Currency Group, Grayscale Investments esiste già da tempo. La società gestisce una serie di veicoli di investimento che consentono agli investitori di acquisire un’esposizione ad asset cripto come Bitcoin Billionaire, bitcoin cash, etere, horizen, XRP, zcash, ethereum classic, litecoin e stellar.

Nel settembre 2013, Grayscale ha introdotto il Bitcoin Investment Trust che originariamente era disponibile solo per gli investitori accreditati. Poi il fondo ha ottenuto l’approvazione della Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) e Grayscale ha potuto offrire azioni al pubblico.

Poi, il 21 gennaio 2020, il Bitcoin Trust ha fatto registrare le sue azioni presso la SEC ed è stato il primo trust basato sulla crittografia ad ottenere uno status di reporting dalla SEC. Giovedì, Grayscale ha detto agli investitori che stava tentando di far istituire il Trust Ethereum anche con la Commissione.

„Se la dichiarazione di registrazione diventasse effettiva, designerebbe Grayscale Ethereum Trust come il secondo veicolo di investimento in valuta digitale per ottenere lo status di società di reporting da parte della SEC, seguendo Grayscale Bitcoin Trust come il primo“, ha osservato Grayscale nella mail di un investitore. Scala di grigi aggiunta:

Inoltre, se la dichiarazione di registrazione diventasse effettiva, gli investitori accreditati che hanno acquistato azioni del collocamento privato di Grayscale Ethereum Trust avrebbero un’opportunità di liquidità anticipata, in quanto il periodo di detenzione legale sarebbe ridotto da dodici mesi a sei mesi ai sensi della regola 144 del Securities Act del 1933.

In un post di annuncio su Medium, Grayscale ha affermato

In un post di annuncio su Medium, Grayscale ha affermato che le statistiche del secondo trimestre del 2020 mostrano che l’investimento in Grayscale Ethereum Trust ha raggiunto i 10,4 milioni di dollari. „In realtà, la domanda di Grayscale Ethereum Trust ha rappresentato quasi il 15% degli afflussi totali nei prodotti Grayscale durante il nostro trimestre più grande“, ha detto l’azienda. L’annuncio di Grayscale è continuato:

Oggi è più chiaro che mai che c’è una forte domanda per un prodotto di accesso all’Ethereum.

Sia l’annuncio del post del Medium blog che l’e-mail agli investitori dicono che l’azienda deve sottolineare che il deposito è completamente volontario.

Tuttavia, Grayscale non vuole che il recente deposito del Trust Ethereum sia confuso come „uno sforzo per classificare il Trust come un fondo quotato in borsa (ETF)“.

Il tentativo di registrazione di Grayscale fa seguito alla recente approvazione da parte della FINRA per i veicoli di investimento della società, il Litecoin Trust e il Bitcoin Cash Trust. Dopo l’annuncio di registrazione dell’Ethereum Trust, il fondatore di Digital Currency Group, Barry Silbert, ha twittato che il tentativo è una „pietra miliare“.

Kategorien
Allgemein

State bank in Switzerland to launch crypto-currency services

Basler Kantonalbank, or BKB, a government-owned commercial bank in Switzerland, plans to launch crypto-currency services through its banking subsidiary.

According to an August 3 report by the local news agency Finews, BKB’s subsidiary and a national banking group, Bank Cler, are working on services that will allow customers to trade and store cryptomoney. BKB holds a majority interest in Cler, although the subsidiary has its own banking license separate from BKB.

Switzerland’s Crypto Valley seeks government assistance

Access to financial products
A BKB spokesman confirmed the news to Cointelegraph. They also said that the bank plans to launch these products in response to increased demand for cryptomoney services in the country.

The BKB representative said:

„At the BKB Group, we are working to offer our customers a solution for trading and depositing selected cryptomonies. As an established regional banking group (Basler Kantonalbank) and, in fact, with the national bank (Bank Cler), we want to provide our customers with secure access to these new financial products.

Switzerland will not change its tax law with regard to blockchain in the near future
The spokesperson did not specify what types of crypto currencies will be available through BKB. Development is currently at an early stage and there is no tentative date for launch yet.

Leading the way
These plans make Basler Kantonalbank the first government-backed bank in Switzerland to enter the crypt coin industry. „This issue is being driven within the BKB Group by Bank Cler’s digital competence center,“ a BKB spokesman on the issue said.

Swiss Bank Maerki Baumann becomes second in the country to accept assets in cryptomoney

Home to the infamous „Crypto Valley“, Switzerland is known as one of the world’s most cryptomone-friendly jurisdictions. In August 2018, the Swiss bank SIX Exchange, Hypothekarbank Lenzburg, became the first Swiss bank to provide corporate accounts for blockchain and cryptomoney financial technology companies. Maerki Baumann, an unlisted family bank in Switzerland, reportedly became the second bank to accept crypto-currency in August 2018.

Julius Baer, one of Switzerland’s top five banks, saw its net profit rise by more than 30 per cent after including Bitcoin Investor and other crypts in the first half of 2020, as reported on July 20.

Kategorien
Binance

Bitcoin News Today – Nagłówki na 1 sierpnia

Bitcoin łamie się i po kilku próbach rozlicza się z 11.400 dolarów na płotek.
Bitcoin to nowy haj z roku na rok
Analitycy uważają, że następny główny bieg byków jest nieuchronny.
Bitcoin News Today – Cena Bitcoin (BTC) wciąż rośnie, a kilka godzin temu właśnie przekroczyła granicę 11 400 dolarów. Czołowi analitycy walut cyfrowych uważają, że cyfrowa waluta wkrótce osiągnie 12 tys. dolarów. Bitcoin Era przekroczył 11.400 dolarów po raz trzeci w ciągu trzech dni.

Cyfrowa waluta została odrzucona około 11.444 dolarów wcześniej i skorygowana do 11.250 dolarów. Kilka godzin temu, waluta cyfrowa ponownie przełamała markę 11.400 dolarów i analitycy uważają, że wielokrotne wizyty w tym punkcie mogą zwiększyć szanse na wyłamanie się.

Bitcoin (BTC) Cena dziś – BTC / USD

Rajd do $12,000 jest bliski.

Kelvin Koh ze Spartan Group powiedział, że gdy cena Bitcoinu przekroczy 11 400 dolarów, to w większości przypadków wzrośnie do 12 tys. dolarów. Natomiast kryptoanalityk i analityk na łańcuchu – Willy Woo – powiedział, że przełamanie kursu powyżej 11 tys. dolarów może umieścić cyfrową walutę na początku „głównej fazy byka“.

Po wzroście do wysokiego poziomu 11.470 dolarów na BitMEX, cena BTC spadła do około 11.260 dolarów. Cyfrowa waluta jest obecnie o wiele wyższa, a jej kurs znacznie przekracza 11.400 dolarów. W momencie pisania, cena Bitcoin wzrosła o ponad 5 procent, podnosząc BTC do ceny USD do 11 638 dolarów.

Wielu inwestorów i inwestorów jest optymistycznie nastawionych do szansy przeprowadzenia BTC. Willy Woo 27 czerwca ujawnił nowy model cenowy Bitcoinu. Zgodnie z tym modelem, zbliża się Bitcoin bull run. On powiedział:

„To nowy model, nad którym pracuję. Wybiera początek wykładniczej jazdy byków. 1) Bitcoin przygotowywał się do biegu byków, dopóki biały łabędź COVID nie zabił partii. 2) Ten model sugeruje, że jesteśmy blisko kolejnego biegu byków. Może jeszcze miesiąc.“

Kategorien
Allgemein

Bitcoin Profit Erfahrungen – Darknet-Märkte mischen Bitcoins in rasantem Tempo: Bericht

Laut einer neuen Studie des Analyseunternehmens Crystal Blockchain setzen Darknet-Marktplätze Techniken zur Verschleierung von Kryptowährungen wie Bitcoin-Mixer in rasantem Bitcoin Profit Tempo ein.

Das Geheimdienst-Outfit von BitFury teilte in seinem am Dienstag veröffentlichten Darknet-Aktivitätsbericht mit, dass „Darknet-Unternehmen“ im ersten Quartal 2020 67 Millionen US-Dollar mit Bitcoin an Transaktions-Scrambling- Mixer geschickt haben.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Dies ist ein erstaunlicher Anstieg gegenüber den 3 Millionen US-Dollar, die im ersten Quartal 2019 verzeichnet wurden

Der Ansturm „deutet auf eine rasche Einführung von Krypto-Mischdiensten durch Darknet-Unternehmen hin“, eine Kundschaft, die laut Crystal Blockchain keine andere Wahl hatte, als sich an die zunehmende Bitcoin Profit Bedeutung von Schutzmaßnahmen gegen Geldwäsche an Börsen auf der ganzen Welt anzupassen.

In der Tat verzeichneten Darknet-Marktplätze im ersten Quartal 2020 einen Anstieg ihrer Bitcoin-Einnahmen um 29% aus sicherheitsintensiven Börsen. Dies trotz solcher Märkte, die in der Vergangenheit zwielichtige Börsen bevorzugen, die ihren Nutzern nur wenige Fragen stellen.

Darknet-Entitäten verwenden möglicherweise auch marktübergreifende Übertragungen, um ihre Kryptospuren zu verbergen, da Crystal Blockhain feststellte, dass 19% des Bitcoin-Flusses des ersten Quartals zwischen separaten Darknet-Entitäten übertragen wurden.

Das ist ein Plus von 10% im ersten Quartal 2019

Insgesamt tauschen die Darknet-Märkte seit 2017 mehr Dollar in Bitcoin aus als jemals zuvor, so Crystal Blockchain. „Diese Statistiken zeigen, dass Bitcoin weiterhin ein Finanzinstrument für Darknet-Unternehmen ist.“

Kategorien
Allgemein

Bitcoin Era Erfahrungen – Bitcoin wird in diesem Dorf in El Salvador für alltägliche Transaktionen verwendet

Während für viele Bitcoin der eigentliche Anwendungsfall darin besteht, ein Wertspeicher zu sein, wird im Dorf El Zonte in El Salvador die Flaggschiff-Kryptowährung als Geld für alltägliche Transaktionen verwendet.

Bitcoin Era Erfahrungen – Laut Forbes sind in El Zonte die meisten Menschen ohne Bankverbindung und das Dorf verwendet kein Bargeld

Stattdessen werden alltägliche Transaktionen mit Bitcoin durchgeführt, dank des Bitcoin Beach-Projekts, das von Michael Peterson, einem dort ansässigen Kalifornier, ins Leben gerufen wurde.

In El Zonte wird BTC verwendet, um fast alles zu bezahlen: Einwohner können die Kryptowährung verwenden, um Lebensmittel zu kaufen, Stromrechnungen zu bezahlen, Gehälter zu erhalten und sogar Bildungsstipendien an Studenten zu vergeben, die eine College-Ausbildung absolvieren. In der örtlichen Schule werden Busfahrten, Mittagessen und Snacks mit Bitcoin Era bezahlt.

Als Teil des Ziels des Programms, ein nachhaltiges Bitcoin-Ökosystem zu schaffen, gibt es Jugendarbeitsprogramme, in denen junge Menschen eingesetzt werden, um beschädigte Wassersysteme zu reparieren und Straßen zu reparieren. Sie werden in Bitcoin Era für ihre Arbeit bezahlt, was dazu beiträgt, der lokalen Wirtschaft mehr Krypto zu verleihen.

Die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte Gesundheitskrise hat dazu geführt, dass viele im Dorf ihren Arbeitsplatz verloren haben

Bitcoin hilft ihnen bei der Genesung, da die Initiative bisher 600 Familien geholfen hat, alle drei Wochen BTC im Wert von 35 USD zu erhalten, um die Grundkosten zu decken.

Da eine so hohe Anzahl von Bitcoin-Transaktionen zu hohen Gebühren führen kann, verwenden die Dorfbewohner die App „Wallet of Satoshi“, mit der sie Transaktionen über die Layer-Two-Skalierungslösung Lightning Network durchführen können .

Da es nicht einfach war, den Dorfbewohnern Bitcoin vorzustellen, haben die Hintermänner des Projekts Berichten zufolge zuerst begonnen, die Jugend zu unterrichten, damit diese dann die Ältesten im Dorf unterrichten können, so der Bericht .

Peterson dachte an eine auf Bitcoin basierende Wirtschaft, nachdem sich jemand an ihn gewandt hatte, nachdem er eine BTC-Spende für die Bewohner von El Zonte geleistet hatte, da die meisten von ihnen kein Bankkonto eröffnen konnten, weil sie die Anforderungen dafür nicht erfüllten.

Die Regierung von El Salvador hat sich noch nicht öffentlich in das Bitocin Beach-Projekt eingemischt. Es ist nicht klar, ob es dies unterstützen oder hart dagegen vorgehen wird.

Kategorien
Allgemein

PAUL KISOLOKELE OU PAUL DIBUYA ?

ABONNEZ-VOUS, ACTIVEZ LA CLOCHE ET RESTEZ BRANCHER MY SOCIAL MEDIA

https://www.youtube.com/watch?v=_Wi7JNnzbn8